ISCB Affiliated Group Logo

In der Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin ist am Regensburg Center for Biochemistry eine Professur der Besoldungsgruppe W 2 für Strukturelle Bioinformatik im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Professur soll den Schwerpunkt der Fakultät und des Regensburg Center for Biochemistry im Bereich der Strukturbiologie durch die bioinformatische Analyse zellulärer Makromoleküle ergänzen. Zudem ist eine Stärkung der bestehenden Sonderforschungsbereiche der Fakultät erwünscht, insbesondere des SFB 960. Die Ausschreibung richtet sich an hoch qualifizierte Persönlichkeiten, die durch exzellente Publikationsleistungen und Drittmitteleinwerbungen ausgewiesen sind. In der Lehre ist das Fachgebiet Bioinformatik im Rahmen der Bachelor- und Masterstudiengänge Biologie und Biochemie zu vertreten. Einstellungsvoraussetzungen sind neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignu
ng, besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird, sowie zusätzliche wissenschaftliche Leistungen, die durch eine Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen, die auch außerhalb des Hochschulbereichs erbracht sein können, nachgewiesen oder im Rahmen einer Juniorprofessur erbracht werden. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist der Universität Regensburg ein besonderes Anliegen (nähere Infos unter www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Um den Gleichstellungsauftrag zu erfüllen und die Zahl ihrer Professorinnen zu erhöhen, fordert sie qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die beamtenrechtlichen Voraussetzungen für eine Ernennung richten sich nach den Bestimmungen des BayBG und des BayHSchPG. Die Altersgrenze des Art. 10 Abs. 3 BayHSchPG ist zu beachten. Bewerbungen 
mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Schriftenverzeichnis mit den wichtigsten Sonderdrucken, Forschungsplan, Lehrkonzept) sind elektronisch bis zum 3. Mai 2021 an den Dekan der Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) der Universität Regensburg, D-93040 Regensburg, zu richten. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.uni-regensburg.de/datenschutz/.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.