Stellenausschreibung Ref. # 08-20007

 

Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung (SGN) wurde 1817 gegründet und zählt zu den wichtigsten Forschungseinrichtungen rund um die biologische Vielfalt. An den elf Standorten in ganz Deutschland betreiben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus über 140 Nationen modernste Forschung auf internationaler Ebene. Hauptsitz der Gesellschaft ist die Mainmetropole Frankfurt im Herzen Deutschlands. Hier befindet sich auch eine der bekanntesten Senckenberg-Einrichtungen, das Senckenberg Naturmuseum.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Standort in Görlitz „Museum für Naturkunde“ eine*n

 

Entwickler*in Webanwendungen

 

Das sind Ihre Herausforderungen:

Ihre Aufgabe ist die Erstellung eines Systems zum Management von Serversystemen sowie Umzug und Anpassung von Legacy-Systemen. Des Weiteren werden Sie an dem Projekt FloraWebPlus mitarbeiten. Wichtige Aspekte der Arbeit umfassen:

·         Analyse bestehender Web-Portale und Datenbanken bei Senckenberg (Bestikri, African Plants, Flora von Frankfurt etc.)

·         Aufbau einer allgemeinen Serververwaltung als neue Umgebung für die Portale

·         Migration verschiedener Portale in die neue Struktur

·         Einbindung ausgewählter Portale in das gemeinsame übergreifende Portal FlorawebPlus

·         Debugging, Testen, Dokumentation

Sie überzeugen uns mit:

·         einem abgeschlossenen Hochschulstudium (Uni, FH) oder einer vergleichbaren Qualifikation mit IT-relevantem Bezug

·         sehr guten Kenntnissen in den einzusetzenden Techniken (PHP (Laravel), PostgreSQL, JavaScript, CSS (Bootstrap), Linux (Debian))

·         fundierten Kenntnissen in Gestaltung von Benutzerschnittstellen und UX

·         versierten Kenntnissen von Tools zur Versionskontrolle (z. B. Git, Subversion)

·         guten deutschen und englischen Sprachkenntnissen

·         guten analytischen Fähigkeiten, einer selbstständige sowie service- und zielorientierten Arbeitsweise und wünschenswerterweise Interesse an Themen aus dem Bereich Umwelt / Biodiversität / Biologie / Ökologie

Wir bieten Ihnen

·         eine attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten, dynamischen Team

·         selbstständiges Handeln in einem internationalen und professionellen Umfeld

·         flexible Arbeitszeiten – offenes und kollegiales Umfeld – familienfreundliche Arbeitsbedingungen (zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“) – Dienstausweis in Verbindung mit kostenfreiem Eintritt in alle Senckenbergischen Museen – tariflich geregelte Jahressonderzahlung – betriebliche Altersvorsorge

  Ort:                                        Görlitz

Beschäftigungsumfang:     Vollzeit (40 Stunden/Woche)

Vertragsart:                           befristet für ein Jahr

Vergütung:                            E 11 TV-L

 

Senckenberg ist durch das „audit berufundfamilie“ zertifiziert. Die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien sowie der Vorschriften des Gesetzes über Teilzeitarbeit ist gewährleistet.

Sie möchten sich bewerben?

 

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form (als eine zusammenhängende PDF-Datei) bitte unter Angabe der Referenznummer #08-20007 bis zum 27.09.2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage über das Online Bewerbungsformular.

 

Ansprechpartner für Rückfragen ist Prof. Dr. Karsten Wesche, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.