ISCB Affiliated Group Logo

ie Arbeitsgruppe „Biomedical Data Science“ (Lehrstuhl Prof. Dr. Alexander Schönhuth) wurde im Januar 2020 gegründet. Die Digitalisierung der Biomedizin und des Gesundheitswesens ist eines der bedeutsamsten Themen unserer Zeit. Die Idee dieser neuen Arbeitsgruppe ist, den Einsatz von computergestützter Hochdurchsatztechnologie („Big Data“), künstlicher Intelligenz und anderweitig relevanter informatischer und mathematischer Techniken in diesem Themenkreis voranzutreiben, und damit zur Schaffung moderner und individuell personalisierter Präzisionsmedizin auf ethisch vertretbare Art und Weise beizutragen. Für diese Arbeitsgruppe suchen wir eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in. Die dabei durchgeführten Forschungstätigkeiten führen optimalerweise zur Promotion, die dem Bereich „Künstliche Intelligenz in der Biomedizin/Computergestützte personalisierte Medizin/Algorithmische Bioinformatik/Genomik/Einzelzellgenomik/Pan-Genomik“ zugewiesen werden kann.

Zu den Arbeitsbereichen gehören insbesondere:
 - Forschungs- und Publikationstätigkeiten (75 %) in den Bereichen
 - Deep Learning zum Verstehen/Diagnostizieren/Therapieren bislang unverstandener Krankheiten mit genetischem Hintergrund (zum Beispiel Amyotrophe Laterale Sklerose oder andere neuropathologische Konditionen, gewisse chronische Erkrankungen, insbesondere wenn diese Erkrankungen mit dem Mikrobiom in Zusammenhang stehen, oder Krebs)
 - Erarbeiten von Programmier-Frameworks, die sich mit der Analyse der genetischen Vielfalt von Krankheiten auseinandersetzen
 - Auswertung von Einzelzell-Experimenten („Single Cell Genomics“), als Präzisionsinstrument für das detaillierte Verständnis von zum Beispiel Krebs- und Immunsystemerkrankungen (möglicherweise auch als besonderer Schwerpunkt im Zusammenspiel mit den anderen Punkten)
 - Erschaffen neuer algorithmischer Strukturen, die die genetische Vielfalt von Bevölkerungen abbilden („Computational Pan- Genomics“).
 - Durchführung von Lehrveranstaltungen (20 %)
 - Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung (5 %)

Das genaue Thema kann im Rahmen von individuellen Diskussionen erarbeitet werden. Für weitere Informationen, insbesondere bezüglich des Bewerbungsprozesses, siehe [LINK]


Links: 

“Job announcement” https://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen/Anzeigen/Wiss/wiss20140_englisch.pdf 
“Stellenausschreibung” https://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen/Anzeigen/Wiss/wiss20140.pdf


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.