Der gemeinsame Fachbereich Informatik in den Lebenswissenschaften der Gesellschaft für Informatik e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. vergibt den ILW Förderpreis 2019 für die beste Masterarbeit (Studienabschlussarbeit) aus dem Kontext:

Informatik in den Lebenswissenschaften

Dazu gehören insbesondere Arbeiten aus den Bereichen Bioinformatik, Umweltinformatik und Medizinische Informatik.  Der Preis ist mit 1000 € dotiert.

Die Arbeit soll zum Zeitpunkt der Bewerbungfrist abgeschlossen (d.h. zumindest eingereicht) sein. Der Abschluss darf nicht länger als 18 Monate zurückliegen.

Bewerber sollten:

- eine einseitige Zusammenfassung ihrer Arbeit,

- einen kurzen Lebenslauf,

- ein pdf der Abschlussarbeit,

- sowie ein Empfehlungsschreiben des Betreuers

an den Sprecher des Fachbereiches schicken (Email: ilw-preis(at)gi.de, Kennwort "ILW Award”).

Einsendeschluss ist der 31. Mai 2019