ISCB Affiliated Group Logo

 Die Fachgruppe Bioinformatik (FaBI) vergibt für herausragende Dissertationen im Bereich Bioinformatik erstmalig den

FaBI - Dissertationspreis 2017

Über die Vergabe des Preises entscheidet eine fünfköpfige Jury, eingesetzt und geleitet vom Beirat der Fachgruppe Bioinformatik. Die FaBI ist eine gemeinsame Einrichtung von fünf wissenschaftlichen Fachgesellschaften (GI, DECHEMA, GBM, GDCh und gmds) und vertritt über 950 Bioinformatiker-innen und Bioinformatiker in Deutschland.

Preisdotierung:

Neben einem Preisgeld von 1000,-€ wird der/dem Preisträger/in eine kostenfreie Teilnahme an der German Conference on Bioinformatics (GCB) 2017 in Tübingen inkl. Konferenzdinner, Fahrtkostenerstattung (DB 2. Klasse innerhalb Deutschlands) und drei Hotelübernachtungen ermöglicht. Der Preis wird auf der GCB 2017 überreicht und beinhaltet die Gelegenheit, die Forschungsarbeit in einem Vortrag zu präsentieren.

Weitere Informationen sowie die Einreichung von Vorschlägen erfolgen über folgendes Online-Formular: http://www.bioinformatik.de/award